Erfolgreiche Teilnahme der NMS Böheimkirchen an der Schullandesmeisterschaft Cross Country

Am 22.10.2019 fanden  am Sportplatz der Militärakademie Wr. Neustadt die NÖ Schullandesmeisterschaften 2019 im Cross Country bei traumhaften Wetterbedingungen statt.
4 Mannschaften aus der NMS Böheimkirchen nahmen an diesem Wettkampf teil und erzielten tolle Erfolge in der Mannschaftswertung und auch in der Einzelwertung.

Die Läuferinnen Kasseckert Hannah, Covi Johanna, Aigelsreiter Amelie, Dederding Mia und Leidinger Lena-Sophie aus den 1. + 2. Sportklassen verfehlten nur knapp den 3.Platz und erreichten  Platz 4 auf der Streckenlänge von 2000m von 13 teilnehmenden Mannschaften in ihrer Altersgruppe.
Die Mädels aus den 3. + 4. Sportklassen mit den Starterinnen Maron Katharina, Hinterwallner Marie, Traxler Angelina, Kletzl Marianna und Stach Flora erreichten aufgrund ihrer tollen läuferischen Leistungen auf einer Streckenlänge von 2000 m Platz 3 von 15 Mannschaften in dieser Altersklasse.
Das  Burschenteam Mandl Jan-Luca, Bigler Oliver, Gattermayer Felix, Leisser Florian und Höfler Sebastian aus den 1. + 2. Sportklassen platzierten sich bei der Laufstrecke von 2000m auf Rang 5 von 14 Mannschaften.
Mit einer besonders hervorragenden Laufleistung erkämpfte sich Höfler Sebastian in der Einzelwertung Platz 3.
Die Sportschüler der 3. + 4. Klassen, die eine Laufstrecke von 3000 m läuferisch bewältigen mussten,  Hobl Mathias, Abudi Mohammed, Grandl Joachim, Andert Max und Fabian Berger belegten Platz 10 von 14 Mannschaften in dieser Alterklasse.

Direktor Gottfried Lammerhuber und die betreuenden Lehrer/Innen Schädl Mario, Spalenka Simon, Hambeck Rosi und Strobl Monika gratulierten den Kindern ganz herzlich und freuen sich über die läuferischen Erfolge der Sportschüler/Innen.

Monika Strobl