AK Planspiel Wirtschaft

Am 27. Februar 2019 durften wir gemeinsam mit unserer Wirtschaftsgruppe der 4. Klassen unter fachmännischer Unterstützung der AK NÖ das Planspiel Wirtschaft durchführen.

Die SchülerInnen gründeten eigene kleine Unternehmen, fanden passende Namen dafür, kauften Maschinen und Rohstoffe ein, engagierten Mitarbeiter, setzten Ziele fest und führten die jährliche Bilanz durch. Eine Gruppe bildete auch den Staat, der u. a. Steuern festlegte.

Während 10 Spielrunden erhielten die Schüler Einblicke in das Wirtschaftssystem und in wirtschaftliche Vorgänge.

Trotz des langen Tages hatten alle Schüler und Schülerinnen Spaß und konnten vieles Lernen.

Ein großer Dank gilt der AK NÖ für diese Zeit an der NNÖMS Böheimkirchen!

Sandra Dallinger, BEd