1a und 1b – BESUCH DES HAUS DES MEERES

Am 20. September 2017 besuchten die 1a und 1b einen „Zoo“ der besonderen Art.

Unsere SchülerInnen waren von den 10 000 Tieren, die im „Haus des Meeres“ auf 10 Stockwerken untergebracht sind, begeistert. Sie betrachteten Hammerhaie, Rochen, Riesenschildkröten und jede Menge Fische, die sich in verschiedenen Meeresaquarien tummelten. Sie staunten über Riesenschlangen, Skorpione, Echsen und Spinnen, die sie in ihren Terrarien beobachteten. Ein weiterer Höhepunkt für alle war das Tropenhaus, wo sich Äffchen frei bewegten und Vögel über unseren Köpfen flatterten.

Außer unvergesslichen Eindrücken nahmen unsere SchülerInnen auch unzählige Fotos mit nach Hause, die sie an einen außergewöhnlichen Tag erinnern werden.