Sportklasse

Hier geht es zu den NMS Böheimkirchen Sport Videos!

 

1 ALLGEMEINES

Den Sportschwerpunkt gibt es natürlich auch in der Neuen Mittelschule.

Pro Jahrgang wird mindestens eine Sportklasse geführt. Alle Schüler, die eine Sportklasse besuchen wollen, müssen einen Eignungstest (siehe Anmeldung) bestehen. Die körperliche Eignung wird durch einen Sportarzt zu Beginn der 5. Schulstufe festgestellt. Die höhere Anzahl der Turnstunden in den Sportklassen bietet den Kindern die Möglichkeit, sich durch gezielte sportliche Tätigkeiten gesund, schlank und fit zu halten. Bei Schulsportbewerben, für die ebenso wie für Sportschwerpunktveranstaltungen
Teilnahmepflicht besteht, können die Kinder Erlerntes im Wettkampf zeigen.

2 ZIELE

  • Fundierte Ausbildung in den Grundsportarten
  • Wille und Bereitschaft zur Leistung
  • Körper- und Gesundheitsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Begeisterung für Bewegung und Sport

 

3 STUNDENTAFEL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4 BESONDERHEITEN

Das Sportangebot an unserer Schule umfasst:

  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Geräteturnen
  • Ballspiele
  • Schifahren/Snowboarden
  • Tennis
  • Jonglieren
  • Volleyball
  • Golf

Zusätzlich wird auf Trainingswochen in Bundessportzentren, bzw. auf Sommer- und
Wintersportwochen das Angebot diverser Sportarten noch erweitert.
Die Teilnahme an Wettkämpfen (Schülerliga Fußball und Volleyball, Faustball, Lauf- bewerbe, Schwimm- und Geräteturnmeisterschaften, Schi- und Snowboardrennen…) ist ein weiterer Bestandteil des Unterrichtsjahres. Für die Schüler der Sportklasse
sind alle sportlichen Veranstaltungen Pflicht: Schikurs, Trainingswoche, Wettkämpfe,
Schi- und Snowboardtage.
Eine einheitliche Sportgarnitur (Trainingsanzug, T-Shirt, kurze Hose) wird von der
Schule organisiert, die Kosten werden von den Eltern übernommen.
Auf die Zusammenarbeit mit den umliegenden Vereinen wird großer Wert gelegt.

5 ANMELDUNG

Anmeldung mittels Formular in den Sprengelvolksschulen, oder in der Direktion(02743/2421).

6 EIGNUNGSTEST

1. Ballspiel: prellen im Slalom, gegen die Wand werfen, zuspielen, Ball führen
2. Gerätturnen: Boden: Rolle vorwärts, rückwärts, Reck: Sprung in den Stütz, vorwärts abrollen, Hüftaufschwung; Kasten: Hocke
3. Leichtathletik: Standweitsprung, 20m Sprint
4. Ausdauer: 8 min Lauf
5. Kraft: Stangenklettern, Liegestütz
6. Geschicklichkeit: Koordinationslauf
Termine für die Aufnahme für das kommende Schuljahr: Siehe Terminkalender!  (Details unter 02743/2421)

Sporteignungstest für Schüler der 4. Kl. VS wie folgt:

(Der Sporteignungstest findet ausschließlich im Turnsaal statt – Turnbekleidung ist daher nötig)

Sporteignungstest_Einladung

Hier geht es zu dem Video Sportaufnahmetest!