Nachmittagsbetreuung

NACHMITTAGSBETREUUNG

In der eingerichteten Nachmittagsbetreuung können SchülerInnen wahlweise 1 bis 5 Tage in der Woche beaufsichtigt werden. Darin inkludiert ist jeweils das Mittagessen um 13 Uhr, eine lernbezogene Zeit zum Hausaufgaben machen und Lernen unter Betreuung von Lehrern der Schule und die Freizeit unter Aufsicht eines Freizeitpädagogen. Die Nachmittagsbetreuung kann jeweils bis 17 Uhr genutzt werden. Die Kosten für die einzelnen Varianten können im Sekretariat (Tel.: 02743/2421) erfragt werden.

Im Schuljahr 2018/2019 wird die Nachmittagsbetreuung in Kooperation mit der Volksschule Böheimkirchen durchgeführt !

Angebot, Zielgruppe

• SchülerInnen, die bis max. 17 Uhr an Schultagen in der Schule betreut werden sollen, wobei alle Varianten zwischen 1 und 5 Tagen gewählt werden können.
• SchülerInnen, die in dieser Zeit eine betreute Lernzeit (Hausaufgabenbetreuung, Lernbegleitung) erhalten sollen.
• SchülerInnen, die zu Beginn der Lern- bzw. Aufsichtszeit ein Mittagessen erhalten sollen.